fbpx

Glasmuseum Ebeltoft

Das Glasmuseet Ebeltoft liegt 50 km vom Albertinelund Camping entfernt.

Geschichte

Das Glasmuseet Ebeltoft wurde 1985 im ehemaligen Toldbod in der mehr als 700 Jahre alten Einkaufsstadt Ebeltoft gegründet, die sich in der Nähe von Ebeltoft Vig befindet. Das Museum wurde auf Initiative des dänischen Glaskünstlers Finn Lynggaard gegründet und in enger Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Direktor von Kvadrat, Erling Rasmussen, und dem staatlich geprüften Wirtschaftsprüfer Bent Fredberg realisiert. Das Museum ist eine private, selbstverwaltete Institution, die von der Stiftung für die Sammlung moderner internationaler Glaskunst betrieben wird. Das Glasmuseet Ebeltoft wird vom Staat nicht finanziell unterstützt, hat jedoch regelmäßigen Kontakt zum Kulturministerium. Jährlich hat das Museum rd. 40.000 besucher.

Das Museum zeigt moderne internationale Glaskunst und verfügt über eine Sammlung von 1500 Werken von 700 Künstlern aus 40 Ländern. Diese Kunstwerke sind entweder Spenden an das Museum oder werden von Künstlern aus aller Welt an das Museum verliehen. In regelmäßigen Abständen ändern oder ergänzen die Künstler ihre Leihgaben mit der neuen Technik, so dass die Besucher die Entwicklung der verschiedenen Glaskünstler jederzeit verfolgen können. Dies ist eine wirklich einzigartige Methode, um eine Kunstglas-Kollektion aufzubauen. Zu Recht kann man das Glasmuseum Ebeltoft als das eigene Museum der Künstler bezeichnen.

Neben der Dauerausstellung zeigt das Museum 6-8 Sonderausstellungen pro Jahr, entweder von einem einzelnen Glaskünstler oder von Verbundgruppen. Das Glasmuseet Ebeltoft stellt nicht nur Ausstellungen etablierter, erfahrener Glaskünstler dar, sondern auch Absolventen mit weniger Erfahrung und großem experimentellen Mut haben in den letzten Jahren in den Ausstellungen ihr Können unter Beweis gestellt.

Die Ausstellungen werden oft in andere Länder fortgesetzt, die das Glasmuseet Ebeltoft organisiert. Darüber hinaus ist das Museum bestrebt, regelmäßig einen Katalog aus einer Ausstellung mit Text in mehreren Sprachen zum großen Nutzen des internationalen Publikums zu veröffentlichen.

Das Glasmuseet Ebeltoft hat in seinem Garten eine funktionierende Glashütte eingerichtet, die eine beliebte Attraktion für Besucher ist. Die Kabine ist ganzjährig geöffnet. Hier kann das Publikum sehen, wie die Glasobjekte hergestellt werden. Diese speziell angefertigten Glasobjekte können im Museumsshop gekauft werden. Der Museumsshop verkauft auch Postkarten, Poster, Bücher und Kataloge.

Aktivitäten

Das Museum organisiert kulturelle Aktivitäten wie Vorträge, Konzerte, Führungen, Videopräsentationen usw., die das ganze Jahr über stattfinden.

Adresse

Glasmuseum Ebeltoft
Strandvejen 8
8400 Ebeltoft

Lesen Sie hier mehr über Glasmusset

BOOK