fbpx

Touristenkarte

Bönnerup

Besuchen Sie die Stadt Bønnerup an der Nordküste von Djursland und vergessen Sie nicht, den Hafen zu besuchen. Der Hafen von Bønnerup ist ein lebendiger fischerrei hafen und der Hafen ist das Herz der Stadt und Treffpunkt vieler Besucher. Am Hafen lädt die authentische Umgebung zum Angelnein, die Basis für neue Aktivitäten und Erlebnisse, beispielsweise die Hafenpromenade mit Geschäften. Gleichzeitig wird untersucht, ob der Hafen von Bønnerup als Inselhafen mit Kanalbauweise wiederhergestellt werden kann.

Erfahrungen

In Djursland können Sie international anerkannte Sehenswürdigkeiten wie Djurs Summerland und Randers Rainforest besuchen.

Sie können alles besuchen, von Themenparks und Zoos bis hin zu Museen und vieles mehr. In der Gegend von Djursland sind die kurzen Entfernungen  zwischen den Sehenswürdigkeiten sehr klein und laden daher zu tages ausflügen ein.
Djursland ist eine Schatztruhe voller lustiger und skurriler Sehenswürdigkeiten, die Sie hier erkunden können.

Ebeltoft Hafen

Die einzigartige Hafenumgebung von Ebeltoft besteht aus mehreren kleineren Häfen in direkter Verbindung mit der Stadt und den angrenzenden Stränden. Hier riecht es nach Meer und geteerten Seilen. Bunte Kutter, Möwen und frischer Fisch – und der sich ständig verändernde Blick auf die Bucht bis zum Mols Bergen. Sowohl für Segelgäste als auch für Landkrabben bietet das Hafengebiet eine abwechslungsreiche Umgebung mit maritimen Unterkünften, Geschäften, Cafés und Restaurants. Hier gibt es viele Möglichkeiten, die Museen und Arbeitende Werkstätten des Ortes zu erkunden oder geführte Rundfahrten in der Bucht zu unternehmen, während des ganzen Jahres finden hier viele kulturelle Veranstaltungen statt. Die gesamte Uferpromenade ist mit der Hafenpromenade verbunden, die sich über ca. 2,5 km. Vom Stadtstrand im Norden bis zum Skudehavnen im Süden.

BOOK