fbpx

Schloss Sostrup

Das Schloss Sostrup liegt nur 9 km vom Campingplatz Albertinelund entfernt

Zum Sostrup-Slot

Viele Menschen leben in einer Realität, in der sie selten aufhören, um ihr Leben zu fühlen, aber alles erreichen. Zu selten gönnen wir uns eine Pause zum Nachdenken und Nachdenken, damit wir hineinkommen können, wo wir fühlen können, dass wir leben und nicht nur das Leben überleben.

In Sostrup können wir uns ein wenig zurückziehen, eine Pause machen und uns erlauben, über unser Leben und seine Muster nachzudenken.

Als die katholischen Nonnen Schloss und Kloster Sostrup verließen und am 1. Juni 2014 die Hände von Kirsten Bundgaard Swift und Anders Bundgaard beherbergten, eröffneten sich einzigartige und offene Möglichkeiten.

Sostrup Denmark entwickelt sich zu einem internationalen, nationalen und lokalen Treffpunkt, der das ganze Jahr über einzigartige, bemerkenswert bereichernde Erfahrungen zum Nachdenken anregt.
Eine neue Vision und ein alternatives Konzept haben das Tageslicht erblickt. Sostrup entwickelt sich mit der Zeit.

Vision

Unser Ziel ist es, Sostrup als ganzheitliches Kulturzentrum und Ort der Reflexion und des Eintauchens in die Sinne auf die Karte zu bringen. Durch bemerkenswerte bereichernde Erlebnisse während des ganzen Jahres (Exerzitien, Ausstellungen, Tanz, Musik, Theater, Vorträge, Workshops und Lebensfeiern) möchten wir die Seele des Einzelnen berühren. Wir möchten eine Umgebung schaffen, in der jeder Zeit, Raum und Ruhe hat, um sein eigenes Potenzial zu nutzen.

Sostrup begrüßt alle Religionen und Philosophien. Bei Sostrup gibt es immer etwas Neues, Überraschendes und bereicherndes.

BOOK